Daumenlutschen

pirštų čiulpimas statusas T sritis švietimas apibrėžtis Kūdikių ir mažų vaikų nehigieniškas įprotis laikyti pirštą (kelis pirštus) burnoje, juos laižyti ir žįsti. Jeigu šis įprotis tęsiasi iki mokyklinio amžiaus, tai gali būti neurozės simptomas. Tada reikia psichoterapijos. Paprastai tėvai ar auklėtojai atpratina čiulpti pirštus aiškindami, kad galima apsikrėsti ligomis, gėdindami, siūlydami kramtyti ką nors kita ir pan. atitikmenys: angl. finger suck vok. Daumenlutschen rus. сосание пальцев

Enciklopedinis edukologijos žodynas. 2007.

Look at other dictionaries:

  • Daumenlutschen — Daumenlutschen,   Fingerlutschen, kindliche Gewohnheit, die zu Stellungsanomalien der Zähne führen kann und bei exzessivem Ausmaß und Andauer bis ins spätere Kindesalter als Symptom seelischer Störungen gilt; wird zum Teil auf mangelnde… …   Universal-Lexikon

  • Daumenlutschen — Klassifikation nach ICD 10 F98.8 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Ludeln — Klassifikation nach ICD 10 F98.8 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Depressionen — Depressiv (lat. deprimere „niederdrücken“) bezeichnet umgangssprachlich einen Zustand psychischer Niedergeschlagenheit. Als medizinischer Begriff wird die Depression zu den affektiven Störungen gezählt. Im gegenwärtig verwendeten… …   Deutsch Wikipedia

  • Depressiv — (lat. deprimere „niederdrücken“) bezeichnet umgangssprachlich einen Zustand psychischer Niedergeschlagenheit. Als medizinischer Begriff wird die Depression zu den affektiven Störungen gezählt. Im gegenwärtig verwendeten Klassifikationssystem… …   Deutsch Wikipedia

  • Depressive Störung — Depressiv (lat. deprimere „niederdrücken“) bezeichnet umgangssprachlich einen Zustand psychischer Niedergeschlagenheit. Als medizinischer Begriff wird die Depression zu den affektiven Störungen gezählt. Im gegenwärtig verwendeten… …   Deutsch Wikipedia

  • Deprivationssyndrom — Klassifikation nach ICD 10 F43 Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen F94.1 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters F94.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Endogene Depression — Depressiv (lat. deprimere „niederdrücken“) bezeichnet umgangssprachlich einen Zustand psychischer Niedergeschlagenheit. Als medizinischer Begriff wird die Depression zu den affektiven Störungen gezählt. Im gegenwärtig verwendeten… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühverwahrlosung — Klassifikation nach ICD 10 F43 Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen F94.1 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters F94.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Hospitalschaden — Klassifikation nach ICD 10 F43 Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen F94.1 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters F94.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.